MAC BEAUTY FAQ

WELCHER BRONZER FÜR DAS GESICHT?

WAS SIND DIE VORTEILE VON PUDER?

Gesichtspuder oder Fixierpuder sind ein wichtiger Schritt bei jeder Make-up-Routine. Hinter M·A·C Gesichtspudern steckt heute so viel innovative Technologie mit multifunktionalen Beauty-Inhaltsstoffen, die mattieren, Unvollkommenheiten perfektionieren, Poren und feine Linien ausgleichen, während sie das Make-up zugleich für ein absolut makelloses Finish fixieren.

WIE WÄHLT MAN DEN RICHTIGEN PUDERTON?

Puder sollten als letzter Schritt beim Make-ups verwendet werden, um die Foundation und andere Gesichtsprodukte zu fixieren. Der optimale Farbton für dich hängt von einer Vielzahl von Make-up-Eigenschaften ab. Zunächst bestimmen dein Hauttyp, dann das Finish deiner Foundation und deine Bedürfnisse die Art des Puders, für das du dich entscheiden solltest. Die Farbtonauswahl hängt dann von der von dir gewählten Puderformel ab und sollte in den meisten Fällen nicht genau mit dem Farbton der Foundation übereinstimmen. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Schauen wir uns die verschiedenen Make-up-Bedürfnisse an. Dann geben wir dir ein paar einfache Tipps für die Auswahl des richtigen Puders.


TRANSPARENTE PUDER

Gesichtspuder verwendet man meistens, um Probleme mit fettiger Haut zu bekämpfen und ein mattes Finish zu erzielen. Wenn die Haut zu überschüssigem Fett neigt, bedeutet dies zugleich, dass die Haut feuchter ist. Dies ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl des richtigen Produkts, denn wenn der Puder das Fett absorbiert, wird es durch den Oxidationsprozess dunkler und verfärbt sich. Um dies zu vermeiden, sollte man einiges beachten. Wenn du Fettglanz den ganzen Tag über regulieren möchtest, kannst du ein transparentes Finishing-Puder über deiner Foundation verwenden. Ein transparentes Puder kannst du den ganzen Tag über immer wieder auftragen - es verleiht weder Farbe noch baut er sich auf. Das ist perfekt für einen natürlichen Look. Das Produkt kann gepresst oder lose sein, probiere M·A·C P&P Translucent Powder loose, für atemberaubende Glätte und langanhaltend mattierte Haut.

FARBIGE PUDER

Wenn du nach einem abdeckenderen Puder suchst, musst du eine Formel mit Farbe und Deckkraft auswählen. Wenn du dich für diese Option entscheidest und fettige Haut hast oder eine taufrische, feuchtigkeitsspendende Foundation verwenden möchtest, must du es ein bis drei Farbtöne heller wählen als der Foundation-Farbton, den du verwendest. Je höher die Pigmentierung ist, desto höher ist die Dekckraft. Gepresste Puder enthalten tendenziell weniger Pigmente als lose Puder. Dies variiert von Marke zu Marke und von Produkt zu Produkt. Lass dich also immer beraten.

Es ist gut, ein Fixierpuder mit Farbe und Deckkraft aufzutragen, nachdem du dein Make-up morgens aufgetragen hast. Das Puder sorgt für zusätzliche Abdeckung und verleiht deinem Make-up meistens eine makellose Perfektion, insbesondere wenn du eine mittlere bis vollständige Deckkraft bevorzugst. Puder kann mit einem Pinsel hauchdünn aufgetragen werden, wohingegen Schwämme bei Bedarf für mehr Abdeckung sorgen.

Auch wenn du morgens ein Puder mit Farbe und Deckkraft verwendest, ist ein gepresstes Puder mit durchscheinenden Untertönen eine grossartige Möglichkeit, das Make-up den ganzen Tag über aufzufrischen, sodas du immer taufrisch aussiehst.



TOP M·A·C PUDER

Ganz gleich, ob du loses Puder für ein leichtes, ebenmässiges Finish oder ein Kompaktpuder für eine stärkere Deckkraft suchst – unsere M·A·C Puder perfektionieren deinen Look immer.

STUDIO FIX PERFECTING POWDERSTUDIO FIX POWDER PLUS FOUNDATIONPREP + PRIME TRANSPARENT FINISHING POWDER
studio_fix_perfecting_powderstudio_fix_powder_plus_foundationprep_prime_transparent_finishing_powder

Mattes Finish

-

Minimiert POren

-

Kontrolliert Öl

CHF 39.00

BESTELLEN

Mittlere bis volle Deckkraft

-

Hält bis zu 12 Stunden

-

Minimiert Poren

CHF 45.00

BESTELLEN

Farbneutral

-

Samtig glattes Finish

-

Für alle Hautfarben

CHF 36.00

BESTELLEN


ALLE PUDER ENTDECKEN