INFORMATIONEN


WO KANN ICH EINE E-GESCHENKKARTE KAUFEN?

E-Geschenkkarten von MAC COSMETICS (die "E-Geschenkkarte") können online unter https://www.maccosmetics.ch/ (die "Markenseite") gekauft werden. Der Mindestbetrag für eine Geschenkkarte beträgt einen (1) CHF.


WIE ERHALTE ICH MEINE E-GESCHENKKARTE?

Die auf der Markenwebsite gekauften E-Geschenkkarten werden dem Empfänger per E-Mail zugesandt. Der Käufer ist für die Gültigkeit der angegebenen E-Mail-Adresse verantwortlich. Der Name des Käufers wird an den Empfänger weitergeleitet. Es gibt keine Versandkosten für E-Geschenkkarten.

Die Stornierung der E-Geschenkkarte ist innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Datum des Kaufs der E-Geschenkkarte auf der Markenwebsite oder ab dem Datum des Erhalts der E-Geschenkkarte per E-Mail möglich, vorausgesetzt, die E-Geschenkkarte wurde noch nicht verwendet.

Um die E-Geschenkkarte zu stornieren, muss der Kunde direkt den Kundenservice von Voucher Express kontaktieren: in seiner bevorzugten Sprache per E-Mail an mac@voucherexpress.net oder in Englisch per Telefon unter +44 8081 782071. Der Kundenservice wird die E-Geschenkkarte zurückerstatten, wenn sie nicht genutzt wurde.


WO KANN ICH MEINE E- GESCHENKKARTE EINLÖSEN?

Alle E-Geschenkkarten, die auf der Website der Marke gekauft wurden, haben einen PIN-Code. E-Geschenkkarten können auf der Markenwebsite in der Schweiz als Zahlungsmittel verwendet werden.


VERLORENE ODER GESTOHLENE E-GESCHENKKARTEN

MAC COSMETICS haftet nicht für den Verlust, den Diebstahl oder die Beschädigung der E-Geschenkkarte, unabhängig davon, ob diese bereits teilweise verwendet wurde oder nicht.


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE E-GESCHENKKARTE

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die E-Geschenkkarte ("Allgemeine Geschäftsbedingungen") regeln das Angebot und den Verkauf von E-Geschenkkarten, die auf dieser Website in der Schweiz gekauft werden. E-Geschenkkarten können als Zahlungsmittel auf der Markenwebsite in der Schweiz verwendet werden. Die E-Geschenkkarte kann nur online und nur dann zurückgegeben und erstattet werden, wenn der Antrag auf Erstattung innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Kaufdatum der E-Geschenkkarte oder ab dem Datum, an dem die E-Geschenkkarte(n) per E-Mail empfangen wurde(n), gestellt wird und die E-Geschenkkarte nicht verwendet wurde.


ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

1. Der Verkauf von E- MAC-Geschenkkarten wird von Voucher Express - Handelsname von Hemingways Marketing Services Ltd, Metcalfe House, 23H Kirkgate, Ripon - durchgeführt, verwaltet und ausgeführt. HG4 1PB, gegründet 1947 und in England unter der Nummer 453174 registriert. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: GB 169725424. Voucher Express ist der Verkäufer der E-Geschenkkarten und ist allein verantwortlich für die Bearbeitung von Bestellungen, die über diese Website getätigt werden.

2. Voucher Express ist nicht direkt mit Estée Lauder GmbH- MAC COSMETICS verbunden und kann nicht für die von Estée Lauder GmbH- MAC COSMETICS angebotenen Produkte und Dienstleistungen haftbar gemacht werden. Aus demselben Grund ist Estée Lauder GmbH- MAC COSMETICS nicht verantwortlich für die Dienstleistungen, die von Voucher Express und seinen verschiedenen Unternehmen angeboten werden, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf die Sammlung und Verwaltung Ihrer Kreditkarte und Ihrer persönlichen Informationen, die von Voucher Express gesammelt, verarbeitet und verwaltet werden.

3. Die über diese Website vertriebenen E-Geschenkkarten sind auf Schweizer Franken (CHF) ausgestellt und können auf der Website der Marke in der Schweiz gegen Produkte eingelöst werden. E-Geschenkkarten können bei vollständiger oder teilweiser Bezahlung von Produkten eingelöst werden. E-Geschenkkarten können in Verbindung mit Werbeangeboten verwendet werden.

4. Die auf dieser Seite bestellten E-Geschenkkarten werden von Voucher Express an die auf jedem einzelnen Bestellformular angegebene E-Mail-Lieferadresse gesendet.

5. E-Geschenkkarten werden von Voucher Express normalerweise fast sofort versendet, ausser wenn zum Zeitpunkt der Bestellung ein späteres Lieferdatum gewünscht wurde. Wir bemühen uns, alle Lieferwünsche nach Möglichkeit zu erfüllen, aber Voucher Express und MAC übernehmen keine Haftung für Verluste, die direkt oder indirekt durch die Nichteinhaltung des zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Lieferdatums und der Uhrzeit entstehen. Der Begriff "Verlust" umfasst hier entgangene Gewinne, Kosten, Schäden, Gebühren oder andere Ausgaben.

6. Das Risiko geht mit der Lieferung auf den Kunden über und der Titel wird nach Erhalt der vollständigen Zahlung übertragen. Weder Voucher Express noch MAC COSMETICS haften für den Verlust, den Diebstahl oder die Beschädigung von E-Geschenkkarten nach der Lieferung an den Empfänger. Wir ersetzen oder erstatten keine verlorenen, gestohlenen oder beschädigten E-Geschenkkarten. Voucher Express und MAC übernehmen keine Verantwortung für die Verwendung der auf der Karte gutgeschriebenen Mittel ohne Ihr Wissen.

7. E-Geschenkkarten und auf der Webseite gekaufte Produkte können nicht gegen Bargeld eingetauscht werden. Die für die E-Geschenkkarten gekauften Beträge müssen sofort nach Erhalt der E-Geschenkkarte(n) per E-Mail überprüft werden. Jede Unstimmigkeit muss sofort gemeldet werden. Voucher Express haftet nicht für fehlerhafte Beträge der E-Geschenkkarten, die uns nicht mindestens eine (1) Stunde nach dem Kauf der elektronischen Geschenkkarte mitgeteilt wurden.

8. Der Versand von Bestellungen unterliegt dem Zahlungseingang. Die Zahlung wird automatisch zum Zeitpunkt des Kaufs von Voucher Express durchgeführt. Auf Ihrer Kreditkartenabrechnung wird "Voucher Express" vermerkt sein. Wir behalten uns das Recht vor, eine Bestellung ohne Angabe von Gründen abzulehnen. MAC Limited hat keinen Zugriff auf Ihre Kredit-/Debitkartendaten.

9. Ihre Nutzung dieser Website unterliegt diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die gemäss dem Recht der Schweiz auszulegen und zu vollstrecken sind. Streitigkeiten, die sich aus Ihrer Nutzung dieser Website und der bereitgestellten Dienstleistungen ergeben, unterliegen der nicht ausschliesslichen Zuständigkeit der Schweizer Gerichte.

10. Höhere Gewalt: Voucher Express übernimmt keine Verantwortung für die Nichterfüllung seiner Verpflichtung, diese Dienstleistung zu erbringen, wenn die Nichterfüllung durch einen Grund verursacht wird, der völlig ausserhalb seiner Kontrolle liegt. Zu diesen Gründen können Naturkatastrophen, Handelskonflikte, staatliche Eingriffe, Feuer, Überschwemmungen sowie der Ausfall von Computern und der IT-Infrastruktur gehören.

11. Im Falle eines Verstosses gegen diese Bedingungen ist Voucher Express berechtigt, die entsprechenden rechtlichen Mittel zu ergreifen, um eine einstweilige Verfügung, Schadensersatz oder andere Ansprüche zu erwirken.